LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Logo

LG LW1216HR KLIMAANLAGELG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Produkt

SICHERHEITSHINWEISE

LESEN SIE ALLE ANWEISUNGEN VOR DER VERWENDUNG
Ihre Sicherheit und die Sicherheit anderer sind sehr wichtig. In diesem Handbuch und auf Ihrem Gerät haben wir viele wichtige Sicherheitshinweise bereitgestellt. Lesen und befolgen Sie immer alle Sicherheitshinweise.

Dies ist das Sicherheitswarnsymbol. Dieses Symbol warnt Sie vor möglichen Gefahren, die Sie und andere töten oder verletzen können. Alle Sicherheitsmeldungen folgen dem Sicherheitswarnsymbol und entweder dem Wort WARNUNG oder VORSICHT.

WARNUNG
Sie können getötet oder schwer verletzt werden, wenn Sie die Anweisungen nicht befolgen.

VORSICHT
Sie können sich verletzen oder das Produkt beschädigen, wenn Sie die Anweisungen nicht befolgen. Alle Sicherheitshinweise informieren Sie über die potenzielle Gefahr, wie Sie das Verletzungsrisiko verringern können und was passieren kann, wenn die Anweisungen nicht befolgt werden.

WICHTIGE SICHERHEITSANWEISUNGEN

WARNUNG
Um das Risiko von Explosion, Feuer, Tod, Stromschlag, Verbrühung oder Verletzung von Personen bei der Verwendung dieses Produkts zu verringern, befolgen Sie die grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich der folgenden:

INSTALLATION

  • Vor dem Gebrauch muss das Gerät wie in dieser Anleitung beschrieben ordnungsgemäß installiert werden.
  • Wenden Sie sich zur Reparatur oder Wartung dieses Geräts an den autorisierten Servicetechniker.
  • Wenden Sie sich für die Installation dieses Geräts an den Installateur.
  • Kleine Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit der Klimaanlage spielen.
  • Wenn das Netzkabel ausgetauscht werden soll, dürfen Austauscharbeiten nur von autorisiertem Personal unter Verwendung von Original-Ersatzteilen durchgeführt werden.
  • Installationsarbeiten dürfen nur in Übereinstimmung mit dem National Electric Code von qualifiziertem und autorisiertem Personal durchgeführt werden.
  • An einen ordnungsgemäß bemessenen, geschützten und dimensionierten Stromkreis anschließen, um eine elektrische Überlastung zu vermeiden.
  • Immer an eine geerdete Steckdose anschließen.
  • Schneiden oder entfernen Sie auf keinen Fall den dritten (Masse-)Stift vom Netzkabel.
  • Achten Sie beim Installieren oder Bewegen des Geräts darauf, das Netzkabel nicht einzuklemmen, zu quetschen oder zu beschädigen.
  • Stecken Sie den Netzstecker richtig ein.
  • Verändern oder verlängern Sie das Netzkabel nicht.
  • Starten/stoppen Sie den Betrieb nicht durch Einstecken/Abziehen des Netzkabels.
  • Wenn das Kabel/der Stecker beschädigt ist, lassen Sie es von einem autorisierten Servicetechniker mit autorisierten Ersatzteilen ersetzen.
  • Verwenden Sie einen dedizierten Stromkreis.
  • Zerlegen oder modifizieren Sie das Produkt nicht.
  • Halten Sie sich an alle von der Industrie empfohlenen Sicherheitsverfahren, einschließlich der Verwendung von langärmeligen Handschuhen und Schutzbrillen.
  • Trennen Sie das Netzkabel oder den Schutzschalter, bevor Sie das Gerät installieren oder warten.
  • Bewahren Sie Verpackungsmaterialien außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Diese Materialien können für Kinder eine Erstickungsgefahr darstellen.
  • Lagern und installieren Sie das Produkt an einem Ort, an dem es keinen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt oder Witterungsbedingungen im Freien ausgesetzt ist.
  • Lagern oder verwenden Sie kein Benzin oder andere brennbare Dämpfe und Flüssigkeiten in der Nähe dieses oder eines anderen Geräts.

OPERATION

  • Verwenden Sie dieses Gerät nur für den vorgesehenen Zweck.
  • Versuchen Sie niemals, dieses Gerät zu betreiben, wenn es beschädigt ist, eine Fehlfunktion aufweist, teilweise zerlegt ist oder fehlende oder gebrochene Teile aufweist, einschließlich eines beschädigten Kabels oder Steckers.
  • Reparieren oder ersetzen Sie sofort alle Netzkabel, die ausgefranst oder anderweitig beschädigt sind. Verwenden Sie kein Kabel, das entlang seiner Länge oder an einem Ende Risse oder Abriebschäden aufweist.
  • Verlegen Sie das Kabel nicht unter Teppichen oder Matten, wo man darauf treten und es beschädigen könnte.
  • Halten Sie das Kabel von schweren Gegenständen wie Tischen oder Stühlen fern.
  • Platzieren Sie das Netzkabel nicht in der Nähe einer Wärmequelle.
  • Verwenden Sie keinen Adapter und schließen Sie das Produkt nicht an eine gemeinsame Steckdose an.
  • Nichtampäh mit Kontrollen.
  • Wenn Sie ein seltsames Geräusch, einen chemischen oder brennenden Geruch oder Rauch aus dem Gerät wahrnehmen, ziehen Sie sofort den Netzstecker und wenden Sie sich an das LG Electronics Customer Information Center.
  • Trennen Sie das Gerät niemals vom Netz, indem Sie am Netzkabel ziehen. Fassen Sie den Stecker immer fest an und ziehen Sie ihn gerade aus der Steckdose.
  • Fassen Sie das Netzkabel nicht an und berühren Sie die Bedienelemente des Geräts nicht mit nassen Händen.
  • Wenn Wasser in das Produkt eindringt, schalten Sie den Hauptstromkreis aus, trennen Sie das Produkt vom Netz und rufen Sie den Kundendienst an.
  • Wenn das Produkt untergetaucht wurde, wenden Sie sich an das Kundeninformationszentrum von LG Electronics, um Anweisungen zu erhalten, bevor Sie es wieder verwenden.
  • Trennen Sie das Produkt bei längerem Nichtgebrauch vom Netz.
  • Ziehen Sie vor der Reinigung den Netzstecker aus der Steckdose.
  • Bei einem Gasleck (Propangas usw.) dieses oder ein anderes Gerät nicht betreiben. Öffnen Sie ein Fenster oder eine Tür, um den Bereich sofort zu lüften.
  • Dieses Gerät ist nicht für die Verwendung durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten körperlichen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangelnder Erfahrung und Wissen vorgesehen, es sei denn, sie wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person in Bezug auf die Verwendung des Geräts beaufsichtigt oder unterwiesen.
  • Das Innere des Produkts darf nur von einer autorisierten Servicestelle oder einem Händler gereinigt werden.
  • Verwenden Sie keine lösemittelhaltigen Reinigungsmittel für das Produkt. Andernfalls kann es zu Korrosion oder Schäden, Produktausfällen, Stromschlägen oder Bränden kommen.

ERDUNGSANLEITUNG

  • Das Netzkabel dieses Geräts ist mit einem dreipoligen (geerdeten) Stecker ausgestattet. Verwenden Sie dies mit einer standardmäßigen Wandsteckdose mit drei Steckplätzen (geerdet), um die Gefahr eines Stromschlags zu minimieren. Der Kunde sollte die Wandsteckdose und den Stromkreis von einem qualifizierten Elektriker überprüfen lassen, um sicherzustellen, dass die Steckdose ordnungsgemäß geerdet ist. SCHNEIDEN ODER ENTFERNEN SIE NICHT DIE DRITTE (ERDE)

STIFT VOM NETZSTECKER

  • Situationen, in denen das Gerät gelegentlich vom Netz getrennt wird; Aufgrund möglicher Sicherheitsrisiken raten wir dringend von der Verwendung eines Adaptersteckers ab. Wenn Sie jedoch einen Adapter verwenden möchten, kann eine VORÜBERGEHENDE VERBINDUNG hergestellt werden. Verwenden Sie einen UL-gelisteten Adapter, der in den meisten örtlichen Baumärkten erhältlich ist. Der große Schlitz im Adapter muss mit dem großen Schlitz in der Buchse ausgerichtet sein, um eine korrekte Polaritätsverbindung zu gewährleisten.
  • Durch das Anbringen der Erdungsklemme des Adapters an der Schraube der Wandsteckdose wird das Gerät nur geerdet, wenn die Schraube der Abdeckung aus Metall und nicht isoliert ist und die Wandsteckdose über die Hausverkabelung geerdet ist. Der Kunde sollte den Stromkreis von einem qualifizierten Elektriker überprüfen lassen, um sicherzustellen, dass die Steckdose ordnungsgemäß geerdet ist.
  • Trennen Sie das Netzkabel mit jeweils einer Hand vom Adapter. Andernfalls kann die Erdungsklemme des Adapters brechen. Verwenden Sie das Gerät nicht mit einem defekten Adapterstecker.
  • Situationen, in denen das Gerät häufig getrennt wird; Verwenden Sie in diesen Situationen keinen Adapterstecker. Häufiges Abziehen des Netzkabels kann zu einem eventuellen Bruch der Erdungsklemme führen. Die Wandsteckdose sollte stattdessen durch eine Steckdose mit drei Steckplätzen (Erdung) ersetzt werden.

VORSICHT
Um das Risiko von leichten oder mittelschweren Verletzungen von Personen, Fehlfunktionen oder Beschädigung des Produkts oder des Eigentums bei der Verwendung dieses Produkts zu verringern, befolgen Sie die grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich der folgenden:

INSTALLATION

  • Achten Sie bei der Installation des Produkts darauf, dass Abgase oder Kondensation in der Nähe befindliche Gegenstände nicht beschädigen.
  • Befolgen Sie die Installationsanweisungen genau, um übermäßige Vibrationen oder Wasseraustritt zu vermeiden.
  • Tragen Sie Handschuhe und gehen Sie beim Auspacken und Aufstellen des Geräts vorsichtig vor. Schrauben oder scharfe Kanten können Verletzungen verursachen.

OPERATION

  • Dieses Gerät ist nicht als Präzisionskühlsystem bestimmt. Verwenden Sie es nicht für besondere Zwecke wie die Pflege von Haustieren, Lebensmitteln, Präzisionsmaschinen oder Kunstgegenständen.
  • Achten Sie beim Installieren oder Bewegen des Geräts darauf, das Netzkabel nicht einzuklemmen, zu quetschen oder zu beschädigen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Lufteinlass und -auslass frei von Hindernissen sind.
  • Verwenden Sie zum Reinigen des Geräts ein weiches Tuch. Verwenden Sie keine Wachse, Verdünner oder scharfen Reinigungsmittel.
  • Treten Sie nicht auf das Gerät und stellen Sie keine schweren Gegenstände darauf.
  • Betreiben Sie das Gerät nicht ohne den fest installierten Filter.
  • Trinken Sie kein aus dem Gerät abgelassenes Wasser.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend lüften, wenn die Klimaanlage und ein Heizgerät wie eine Heizung gleichzeitig verwendet werden.
  • Setzen Sie Menschen, Tiere oder Pflanzen nicht über einen längeren Zeitraum dem kalten oder heißen Wind der Klimaanlage aus.
  • Entfernen Sie die Batterien, wenn die Fernbedienung längere Zeit nicht benutzt werden soll.
  • Mischen Sie niemals verschiedene Batterietypen oder alte und neue Batterien für die Fernbedienung.
  • Verwenden Sie die Fernbedienung nicht mehr, wenn die Batterie flüssig ist. Wenn Ihre Kleidung oder Haut der austretenden Batterieflüssigkeit ausgesetzt ist, waschen Sie sie mit sauberem Wasser ab.
  • Wenn die ausgelaufene Batterieflüssigkeit verschluckt wurde, spülen Sie den Mund gründlich aus und suchen Sie einen Arzt auf.
  • Laden Sie die Batterien nicht auf oder zerlegen Sie sie nicht.

WARTUNG

  • Reinigen Sie den Filter alle zwei Wochen.
  • Berühren Sie niemals die Metallteile der Klimaanlage, wenn Sie den Luftfilter entfernen.
  • Verwenden Sie niemals starke Reinigungsmittel oder Lösungsmittel, wenn Sie die Klimaanlage oder das Sprühwasser reinigen. Verwenden Sie ein glattes Tuch.

PRODUKT ÜBERVIEWLG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-1

  1. Systemsteuerung
  2. Fernbedienung
  3. Luftfilter
  4. Vertikaler Luftabweiser (horizontale Jalousie)
  5. Horizontaler Luftabweiser (vertikale Jalousie)
  6. Kühlergrill
  7. Wasser Outlet
  8. Cabinet

 

  1. Verdampfer
  2. Luftführung
  3. Klammer
  4. Kompressor
  5. Kühler
  6. Bodenpfanne
  7. Netzkabel
  8. Elektrische Heizung

INSTALLATION

Elektrische Daten
Das Netzkabel kann eine Stromunterbrechungsvorrichtung enthalten. Am Steckergehäuse befinden sich TEST- und RESET-Tasten. Das Gerät sollte regelmäßig getestet werden, indem zuerst die TEST-Taste und dann die RESET-Taste gedrückt wird. Wenn die TEST-Taste nicht auslöst oder die RESET-Taste nicht aktiviert bleibt, verwenden Sie die Klimaanlage nicht mehr und wenden Sie sich an einen qualifizierten Servicetechniker.

für 240 VLG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-2

WARNUNG

  • Dieses Gerät sollte in Übereinstimmung mit dem National Electrical Code installiert werden.
  • Die Verwendung von Verlängerungskabeln kann zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen.
  • Verwenden Sie bei dieser Fensterklimaanlage kein Verlängerungskabel.
  • Verwenden Sie bei dieser Fensterklimaanlage keinen Überspannungsschutz oder Mehrfachsteckdosenadapter.
  • Drücken Sie niemals die TEST-Taste während des Betriebs. Dadurch kann der Stecker beschädigt werden.
  • Entfernen, modifizieren oder tauchen Sie diesen Stecker nicht ein. Wenn dieses Gerät auslöst, sollte die Ursache vor der weiteren Verwendung behoben werden.

VORSICHT
Die Leiter in diesem Kabel sind von Abschirmungen umgeben, die den Ableitstrom überwachen. Diese Schirme sind nicht geerdet. Untersuchen Sie das Kabel regelmäßig auf Beschädigungen. Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn die Abschirmungen freigelegt werden. Vermeiden Sie Stoßgefahren. Dieses Gerät kann nicht vom Benutzer gewartet werden. Öffnen Sie nicht die tamper-beständiger versiegelter Teil. Alle Garantien und Leistungen werden ungültig. Dieses Gerät darf nicht als EIN/AUS-Schalter verwendet werden.

Enthaltene Teile (Aussehen kann variieren)LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-3

Werkzeuge benötigtLG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-4

So installieren Sie das Gerät

  1. Um Vibrationen und Geräusche zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass die
  2. Installieren Sie das Gerät ohne direkte Sonneneinstrahlung.
  3. Innerhalb von 20 Zoll von der Rückseite des Schranks sollten sich keine Hindernisse wie z. B. ein Zaun oder eine Wand befinden, da dies die Wärmeabstrahlung des Kondensators verhindert. Die Einschränkung der Außenluft verringert die Kühlleistung der Klimaanlage erheblich.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-5
    VORSICHT
    Bedecken oder blockieren Sie KEINE der seitlichen und oberen Luftschlitze. Alle seitlichen Lüftungsschlitze des Schranks müssen zur Außenseite der Struktur freiliegen und frei bleiben.
  4. Installieren Sie das Gerät leicht geneigt, sodass die Rückseite etwas niedriger ist als die Vorderseite (ca. 1/2"). Dadurch wird das Kondenswasser nach außen geleitet.
  5. Installieren Sie das Gerät mit der Unterseite zwischen 30”~ 60” über dem Boden.

Fensteranforderungen
Diese Einheit ist für den Einbau in Standard-Doppelflügelfenster mit tatsächlichen Öffnungsbreiten von 27" bis 39" ausgelegt. Die oberen und unteren Fensterflügel müssen sich ausreichend öffnen lassen, um eine klare vertikale Öffnung von 16 Zoll von der Unterseite des oberen Flügels bis zur inneren Schwelle zu ermöglichen.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-6

HINWEIS

  • Alle tragenden Teile sollten an festem Holz, Mauerwerk, Vinyl, Glasfaser oder Metall befestigt werden.
  • Dieses Produkt ist eine Fensterklimaanlage. Daher ist für eine ordnungsgemäße Installation ein standardmäßiges ein- oder zweiflügeliges Fenster erforderlich. Installationen ohne Fenster, einschließlich der Verwendung von Muffen oder Wandöffnungen, und andere Installationsmethoden werden nicht empfohlen.

Anforderungen an das Sturmfenster

  1. Fenster, die einen Sturmfensterrahmen enthalten, können verhindern, dass die Klimaanlage nach unten nach außen kippt, um ordnungsgemäß abzulassen. Befestigen Sie für eine ordnungsgemäße Entwässerung ein 2 x 2 Zoll großes Stück Holz an der inneren Schwelle, das auf eine Länge zugeschnitten ist, die in den Fensterrahmen passt. Die Oberseite der Holzscheibe muss mindestens 1 1/4 Zoll höher sein als die Oberseite des Sturmfensterrahmens. Befestigen Sie das Holz sicher mit Nägeln oder Schrauben an der Schwelle.
  2. Bringen Sie bei Bedarf eine weitere 2 x 2 Zoll große Holzleiste bündig an der Rückseite der inneren Schwelle an.

Holzleiste montiertLG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-7

Vorbereitung des Kabinetts

  1. Entfernen Sie die 4 Schrauben, die das Gehäuse an beiden Seiten und auf der Rückseite befestigen. (Bewahren Sie die Schrauben zur späteren Verwendung auf.)LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-8
  2. Schieben Sie das Gerät aus dem Schrank, indem Sie den Griff der Bodenwanne greifen und nach vorne ziehen, während Sie den Schrank abstützen.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-9
    VORSICHT
    1. Das Gerät ist schwer. Verwenden Sie geeignete Hebetechniken, wenn Sie das Gerät nach vorne aus dem Schrank ziehen, um Verletzungen zu vermeiden. Holen Sie sich nach Möglichkeit Hilfe von einer anderen Person.
  3. Schneiden Sie die Fensterflügeldichtungen (Foam-PE) auf die richtige Länge zu. Ziehen Sie den Träger ab und bringen Sie den selbstklebenden Schaumstoff an der Unterseite des Fensterflügels und an der Unterseite des Fensterrahmens an.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-10
  4. Setzen Sie die Haken an den unteren Plattenführungen in die Schlitze an der Unterseite des Gehäuses ein. Stellen Sie sicher, dass die Flansche an den unteren Plattenführungen zur Innenseite des Raums zeigen.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-11
  5. Setzen Sie die oberen und unteren Schienen der Vorhangpaneele in die oberen und unteren Paneelführungen ein.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-12
    VORSICHT
    1. Die unteren Plattenführungen sind leicht zu brechen. Seien Sie vorsichtig mit ihnen, wenn Sie den Schrank installieren.
  6. Befestigen Sie die Vorhangpaneele mit 8 Schrauben Typ A am Gerät. Befestigen Sie die Schrauben hinter dem Vorhangpaneel.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-13

HINWEIS
Verwenden Sie einen langen Schraubendreher, um das Anbringen der Schrauben zu erleichtern.

SchrankinstallationLG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-14

  1. Öffne das Fenster. Markieren Sie eine Linie in der Mitte der Innenschwelle. Stellen Sie den Schrank vorsichtig in das Fenster und richten Sie das mittlere Loch an der unteren Vorderseite des Schranks mit der Mittellinie auf der Schwelle aus.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-15
  2. Ziehen Sie den unteren Fensterflügel hinter der oberen Führung nach unten, bis er auf den Schrank trifft.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-16
    HINWEIS
    Ziehen Sie den Fensterflügel nicht so fest nach unten, dass die Bewegung der Vorhangflügel eingeschränkt wird.
  3. Jede Schwellerstütze lose montieren. LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-17HINWEIS
    Wenn der Abstand zur äußeren Fensterbank nicht so groß ist, werden Schraube und Mutter möglicherweise nicht benötigt.
  4. Verwenden Sie 2 Schrauben vom Typ A, um die Schwellenstütze an den Schienenlöchern des Schranks auf einer Seite zu befestigen. Verwenden Sie die Schrankschienenlöcher, die die Schwellenstütze am nächsten an der Außenkante der Schwelle platzieren. Die längere Seite der Schwellenstütze sollte zur Außenseite des Fensters zeigen. Wiederholen Sie dies mit der zweiten Schwellenstütze auf der gegenüberliegenden Seite des Schranks.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-18
  5. Installieren Sie den Schrank mit einer leichten Neigung (ca. 1/2 Zoll) nach unten auf der Außenseite. Verwenden Sie die Schraube und die Mutter, um die Neigung des Gehäuses einzustellen.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-19
    VORSICHT
    Bohren Sie kein Loch in die Bodenwanne. Das Produkt ist für den Betrieb mit ca. 1/2 Zoll Wasser in der unteren Wanne ausgelegt. Wenn die Pfanne trocken ist, muss kein Wasser hinzugefügt werden.
  6. Befestigen Sie den Schrank mit 3 Schrauben vom Typ B in den Löchern des vorderen Winkels an der Fensterbank.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-20
  7. Ziehen Sie jeden Vorhang heraus, bis er auf die Fensterflügelschiene trifft.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-21
  8. Verwenden Sie einen Schraubendreher oder eine Bohrmaschine, um die Vorhangpaneele an den Fensterflügeln zu befestigen, indem Sie Typ-C-Schrauben durch die in der Abbildung unten gezeigten Schranklöcher in die Flügel einsetzen.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-22

Installation des Geräts

  1. Schieben Sie das Gerät mit Hilfe eines Helfers in den Schrank. Drücken Sie nicht auf die Bedienelemente oder die Lamellenregister. Bringen Sie die in Schritt 1 der Schrankvorbereitung entfernten Schrauben wieder an.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-23VORSICHT
    • Das Gerät ist schwer. Lassen Sie das Gerät von einem Assistenten anheben und aufstellen. Das Heben und Manövrieren des Geräts selbst kann zu Verletzungen führen.
    • Halten Sie das Gerät fest, bis der Fensterrahmen abgesenkt ist, um die obere Fläche des Geräts direkt hinter der oberen Führung zu treffen. Wenn das Gerät aus dem Fenster fällt, kann es zu Personen- oder Sachschäden kommen.
  2. Schneiden Sie den nicht klebenden Schaumstoffstreifen auf die richtige Länge zu und legen Sie ihn zwischen den oberen Fensterflügel und den unteren Fensterflügel ein.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-24
  3. Um zerbrochenes Glas oder Schäden an Fenstern, Vinyl- oder anderen ähnlich konstruierten Fenstern zu vermeiden, befestigen Sie die Fensterverriegelungshalterung mit einer Typ-C-Schraube.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-25
  4. Bringen Sie das Frontgitter am Gehäuse an, indem Sie die Laschen am Gitter in die Schlitze an der vorderen Oberseite des Gehäuses einführen. Drücken Sie das Gitter hinein, bis es einrastet.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-26
  5. Heben Sie das Einlassgitter an und befestigen Sie es mit einer Typ-A-Schraube durch das Frontgitter.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-27

HINWEIS
Informationen zum Anschließen des Netzkabels an eine Steckdose finden Sie im Abschnitt „Elektrische Daten“.

OPERATION

Bedienfeld und FernbedienungLG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-28

HINWEIS
Die Funktion kann je nach Modelltyp geändert werden.

  1. Powe
    Drücken Sie diese Taste, um die Klimaanlage ein- oder auszuschalten.
  2. Lüftergeschwindigkeit
    Drücken Sie , um die Lüftergeschwindigkeit auf Niedrig (F1) oder Hoch (F2) einzustellen.
  3. Verzögerung EIN/AUS-Timer
    Einschaltverzögerung – Wenn die Klimaanlage ausgeschaltet ist, stellen Sie sie so ein, dass sie sich 1 bis 24 Stunden später automatisch im vorherigen Modus und mit den vorherigen Lüftereinstellungen einschaltet. Verzögerung AUS – Wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist, stellen Sie sie so ein, dass sie sich 1 bis 24 Stunden später automatisch ausschaltet.
    HINWEIS
    Jedes Drücken der Timer-Taste schaltet den Timer um 1 Stunde weiter. Nach dem letzten Drücken kehrt das Display zur Temperatureinstellung zurück.
  4. Operation Mode
    Drücken Sie die Mode-Taste, um zwischen 4 Betriebsarten der Klimaanlage zu wechseln: Energy Saver / Cool / Fan / Heat.
    Energy Saver
    In diesem Modus schalten sich Kompressor und Lüfter ab, wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist. Ungefähr alle 3 Minuten schaltet sich der Lüfter ein, damit der Gerätesensor genau bestimmen kann, ob mehr Kühlung benötigt wird.
    cool
    Dieser Modus ist ideal an heißen Tagen, um den Raum schnell zu kühlen und zu entfeuchten. Stellen Sie mit den Temp-Tasten die gewünschte Raumtemperatur und mit der Fan Speed-Taste die gewünschte Gebläseumwälzgeschwindigkeit ein.
    Ventilator
    In diesem Modus wälzt der Lüfter Luft um, aber der Kompressor läuft nicht. Verwenden Sie die Lüftergeschwindigkeitstaste, um die Lüftergeschwindigkeit auf Hoch, Mittel oder Niedrig einzustellen. In diesem Modus können Sie die eingestellte Temperatur nicht anpassen.
    Wärme-
    Dieser Modus ist ideal an kalten Tagen, um den Raum schnell aufzuheizen. Verwenden Sie die Temp-Tasten, um die gewünschte Raumtemperatur einzustellen, und verwenden Sie die Fan Speed-Taste, um die gewünschte Ventilatorzirkulationsgeschwindigkeit einzustellen.
  5. Wi-Fi (nur Wi-Fi-Modell)
    Ermöglicht die Verbindung der Klimaanlage mit dem Heim-WLAN.
    HINWEIS
    Befolgen Sie die Anweisungen in der ThinQ-Anwendung, um eine Verbindung zu Ihrem Gerät herzustellen.
  6. Filter reinigen
    Die LED „Filter reinigen“ leuchtet auf, um Sie darauf hinzuweisen, dass der Filter gereinigt werden muss. Drücken Sie nach dem Reinigen des Filters Temp und gleichzeitig auf dem Bedienfeld, um die Kontrollleuchte „Filter reinigen“ auszuschalten.
    HINWEIS
    • Das Zurücksetzen des Filters muss über das Bedienfeld erfolgen, nicht über die Fernbedienung.
    • Diese Funktion erinnert daran, den Luftfilter für einen effizienteren Betrieb zu reinigen. Das LED-Licht schaltet sich nach 250 Betriebsstunden ein.
  7. Temperaturkontrolle
    Der Thermostat überwacht die Raumtemperatur, um die gewünschte Temperatur aufrechtzuerhalten. Der Thermostat kann zwischen 60 °C und 86 °C (16 °F–30 °F) eingestellt werden. Drücken Sie oder die Pfeile, um die Temperatureinstellung zu erhöhen oder zu verringern.

HINWEIS

  • Beim ersten Umschalten auf HEIZEN nach der Kühlsaison kann ein leichter Wärmegeruch aus dem Gerät austreten. Dieser Geruch, der durch feine Staubpartikel auf dem Heizgerät verursacht wird, verfliegt schnell.
  • Automatischer Neustart: Wenn sich die Klimaanlage aufgrund eines Stromausfalls ausschaltettage, es wird automatisch neu gestartet, sobald die Stromversorgung wiederhergestellt ist, mit den gleichen Einstellungen wie vor dem Ausschalten des Geräts.
  • Energiesparmodus: Das Gerät wechselt standardmäßig jedes Mal in den Energiesparmodus, wenn das Gerät eingeschaltet wird, außer im Lüftermodus oder wenn die Stromversorgung nach einem Stromausfall wiederhergestellt wirdtage.
  • Die Fernbedienung funktioniert nicht richtig, wenn der AC-Infrarotsensor direktem Licht ausgesetzt ist oder sich Hindernisse zwischen der Fernbedienung und der Klimaanlage befinden.

Wireless Remote Control

Batterien einlegen

  1. Drücken Sie mit dem Daumen die Abdeckung auf der Rückseite der Fernbedienung heraus.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-29
  2. Legen Sie zwei neue 1.5-V-Batterien vom Typ AAA mit den Plus- und Minuspolen wie markiert ein.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-30
  3. Bringen Sie die Abdeckung wieder an.

HINWEIS

  • Zur Verwendung in der Fernbedienung werden mit der Klimaanlage zwei neue Batterien mitgeliefert.
  • Verwenden Sie keinen Akku. Stellen Sie sicher, dass die Batterie neu ist.
  • Um eine Entladung zu vermeiden, entfernen Sie die Batterie aus der Fernbedienung, wenn die Klimaanlage längere Zeit nicht verwendet wird.
  • Halten Sie die Fernbedienung von extrem heißen oder feuchten Orten fern.
  • Um den optimalen Betrieb der Fernbedienung zu gewährleisten, sollte der Fernbedienungssensor nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden.

Luftstromrichtung
Der Luftstrom kann durch Ändern der Richtung der Lüftungsschlitze der Klimaanlage eingestellt werden.

Einstellen der horizontalen Luftstromrichtung
Der horizontale Luftstrom wird durch Bewegen der Hebel der vertikalen Lamellen nach links oder rechts eingestellt.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-31

Einstellen der vertikalen Luftstromrichtung
Berühren Sie die horizontalen Lamellen, um den Luftstrom nach oben oder unten anzupassen.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-32

HINWEIS
Bei extrem heißem Wetter schaltet sich das Gerät möglicherweise automatisch ab, um den Kompressor zu schützen.

Zusätzliche Funktionen

Schleuderfan
Diese Klimaanlage ist mit einem Schleuderventilator ausgestattet. (Siehe Zeichnung.) Der Außenring des Ventilators nimmt das Kondenswasser aus der Bodenwanne auf, wenn der Wasserstand hoch genug ist. Das Wasser wird dann vom Ventilator aufgenommen und durch den Kondensator ausgestoßen, wodurch die Klimaanlage effizienter wird.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-33

Abflussrohr
Bei feuchtem Wetter kann überschüssiges Wasser dazu führen, dass die Bodenwanne überläuft. Um das Wasser abzulassen, entfernen Sie die Ablaufkappe und befestigen Sie das Ablaufrohr am hinteren Loch der Bodenwanne. Drücken Sie das Abflussrohr in das Loch, indem Sie es nach unten und weg von den Rippen drücken, um Verletzungen zu vermeiden.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-34

VORSICHT
Seien Sie vorsichtig beim Einsetzen des Abflussrohrs. Drücken Sie sich vom scharfen Flossenbereich weg, um zu vermeiden, dass Sie sich durch Ausrutschen verletzen.

SMARTE FUNKTIONEN

LG ThinQ-Anwendung
Diese Funktion ist nur bei Modellen mit dem b- oder ThinQ-Logo verfügbar. Mit der LG ThinQ-Anwendung können Sie über ein Smartphone mit dem Gerät kommunizieren.

LG ThinQ Anwendungsfunktionen
Kommunizieren Sie mit dem Gerät von einem Smartphone aus über die praktischen Smart-Funktionen.

Intelligente Diagnose
Wenn bei der Verwendung des Geräts ein Problem auftritt, hilft Ihnen diese intelligente Diagnosefunktion bei der Diagnose des Problems.

Einstellungen
Ermöglicht das Festlegen verschiedener Optionen auf der Appliance und in der Anwendung.

HINWEIS

  • Wenn Sie Ihren WLAN-Router, Internetdienstanbieter oder Ihr Kennwort ändern, löschen Sie das registrierte Gerät aus der LG ThinQ-Anwendung und registrieren Sie es erneut.
  • Die Anwendung kann zu Zwecken der Geräteverbesserung ohne Benachrichtigung der Benutzer geändert werden.
  • Die Funktionen können je nach Modell variieren.

Vor der Verwendung der LG ThinQ-Anwendung

  1. Überprüfen Sie den Abstand zwischen dem Gerät und dem WLAN-Router (Wi-Fi-Netzwerk).
    • Wenn die Entfernung zwischen dem Gerät und dem WLAN-Router zu groß ist, wird die Signalstärke schwach. Die Registrierung kann lange dauern oder die Installation schlägt fehl.
  2. Schalten Sie die mobilen Daten oder Mobilfunkdaten auf Ihrem Smartphone aus.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-35
  3. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem WLAN-Router.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-36

HINWEIS

  • Um die Wi-Fi-Verbindung zu überprüfen, prüfen Sie, ob das Symbol f auf dem Bedienfeld leuchtet.
  • Die Appliance unterstützt nur 2.4-GHz-Wi-Fi-Netzwerke. Um Ihre Netzfrequenz zu überprüfen, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter oder lesen Sie das Handbuch Ihres WLAN-Routers.
  • LG ThinQ ist nicht verantwortlich für Netzwerkverbindungsprobleme oder Fehler, Fehlfunktionen oder Fehler, die durch die Netzwerkverbindung verursacht werden.
  • Wenn die Appliance Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk hat, ist sie möglicherweise zu weit vom Router entfernt. Kaufen Sie einen Wi-Fi-Repeater (Range Extender), um die Wi-Fi-Signalstärke zu verbessern.
  • Die Wi-Fi-Verbindung kann möglicherweise keine Verbindung herstellen oder aufgrund der Heimnetzwerkumgebung unterbrochen werden.
  • Die Netzwerkverbindung funktioniert je nach Internetdienstanbieter möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  • Die umgebende drahtlose Umgebung kann dazu führen, dass der drahtlose Netzwerkdienst langsam ausgeführt wird.
  • Das Gerät kann aufgrund von Problemen mit der drahtlosen Signalübertragung nicht registriert werden. Trennen Sie das Gerät vom Netz und warten Sie etwa eine Minute, bevor Sie es erneut versuchen.
  • Wenn die Firewall Ihres WLAN-Routers aktiviert ist, deaktivieren Sie die Firewall oder fügen Sie eine Ausnahme hinzu.
  • Der Name des drahtlosen Netzwerks (SSID) sollte eine Kombination aus englischen Buchstaben und Zahlen sein. (Verwenden Sie keine Sonderzeichen.)
  • Die Benutzeroberfläche des Smartphones kann je nach mobilem Betriebssystem (OS) und Hersteller variieren.
  • Wenn das Sicherheitsprotokoll des Routers auf WEP eingestellt ist, können Sie das Netzwerk möglicherweise nicht einrichten. Bitte ändern Sie es in andere Sicherheitsprotokolle (WPA2 wird empfohlen) und registrieren Sie das Produkt erneut.

Installieren des LG ThinQ

Anwendung
Suchen Sie auf einem Smartphone im Google Play Store oder Apple App Store nach der LG ThinQ-Anwendung. Folgen Sie den Anweisungen, um die Anwendung herunterzuladen und zu installieren.

Hinweis zu Open-Source-Software  Informationen
Um den Quellcode unter GPL, LGPL, MPL und anderen Open-Source-Lizenzen zu erhalten, die zur Offenlegung des in diesem Produkt enthaltenen Quellcodes verpflichtet sind, und um auf alle genannten Lizenzbedingungen, Urheberrechtshinweise und andere relevante Dokumente zuzugreifen, besuchen Sie bitte https://opensource.lge.com. LG Electronics stellt Ihnen auf Anfrage per E-Mail an opensource@lge.com. Dieses Angebot gilt für jeden, der diese Informationen erhält, für einen Zeitraum von drei Jahren nach unserer letzten Lieferung dieses Produkts.

Intelligente Diagnose
Diese Funktion ist nur bei Modellen mit dem c- oder d-Logo verfügbar. Verwenden Sie diese Funktion, um Probleme mit Ihrem Gerät zu diagnostizieren und zu beheben.

HINWEIS

  • Aus Gründen, die nicht auf die Fahrlässigkeit von LGE zurückzuführen sind, wird der Dienst möglicherweise nicht aufgrund externer Faktoren wie Wi-Fi-Nichtverfügbarkeit, Wi-Fi-Trennung, lokale App Store-Richtlinien oder App-Nichtverfügbarkeit betrieben, ist jedoch nicht darauf beschränkt.
  • Die Funktion kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden und je nach Standort eine andere Form haben.

Verwenden von LG ThinQ zur Diagnose von Problemen
Wenn Sie ein Problem mit Ihrem mit Wi-Fi ausgestatteten Gerät haben, kann es mithilfe der LG ThinQ-Anwendung Fehlerbehebungsdaten an ein Smartphone übertragen.

  • Starten Sie die LG ThinQ-Anwendung und wählen Sie im Menü die Funktion Smart Diagnosis. Befolgen Sie die Anweisungen in der LG ThinQ-Anwendung.

FCC-ERKLÄRUNG Hinweis

Der folgende Hinweis bezieht sich auf das in diesem Produkt enthaltene Sendermodul. Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten für ein digitales Gerät der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz vor schädlichen Interferenzen bei einer Installation in Wohngebieten bieten. Dieses Gerät erzeugt, verwendet und kann Hochfrequenzenergie ausstrahlen und kann, wenn es nicht gemäß den Anweisungen installiert und verwendet wird, schädliche Störungen des Funkverkehrs verursachen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass bei einer bestimmten Installation keine Interferenzen auftreten. Wenn dieses Gerät schädliche Störungen beim Radio- oder Fernsehempfang verursacht, was durch Ein- und Ausschalten des Geräts festgestellt werden kann, wird dem Benutzer empfohlen, zu versuchen, die Störung durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu beheben:

  • Richten Sie die Empfangsantenne neu aus oder stellen Sie sie neu auf.
  • Erhöhen Sie den Abstand zwischen Gerät und Empfänger.
  • Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an, die sich von dem Stromkreis unterscheidet, an den der Empfänger angeschlossen ist.
  • Wenden Sie sich an den Händler oder einen erfahrenen Radio- / Fernsehtechniker.

Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:

  1. Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen und
  2. Dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können.

Jegliche Änderungen oder Modifikationen an der Konstruktion dieses Geräts, die nicht ausdrücklich von der für die Konformität verantwortlichen Partei genehmigt wurden, können die Berechtigung des Benutzers zum Betrieb des Geräts erlöschen lassen.

FCC-Erklärung zur HF-Strahlenexposition
Dieses Gerät entspricht den FCC-Grenzwerten für die Strahlenexposition in einer unkontrollierten Umgebung. Dieser Sender darf nicht zusammen mit einer anderen Antenne oder einem anderen Sender aufgestellt oder betrieben werden.
Dieses Gerät sollte mit einem Mindestabstand von 20 cm zwischen der Antenne und Ihrem Körper installiert und betrieben werden. Benutzer müssen die spezifischen Betriebsanweisungen befolgen, um die Einhaltung der HF-Exposition zu gewährleisten.

Technische Daten des WLAN-Moduls

Frequenz Abdeckung 2412 MHz - 2462 MHz
Output Leistung max)  

<30 dBm

WARTUNG

WARNUNG
Trennen Sie vor der Reinigung oder Wartung die Stromversorgung und warten Sie, bis der Lüfter stoppt.

Luftfilter
Überprüfen Sie den Luftfilter mindestens zweimal im Monat, um festzustellen, ob eine Reinigung erforderlich ist. Im Filter eingeschlossene Partikel können sich ansammeln und den Luftstrom blockieren, was die Kühlleistung verringert und eine Ansammlung von Reif auf dem Verdampfer verursachen.

Luftfilter reinigen

  1. Entfernen Sie den Luftfilter aus dem Frontgitter, indem Sie den Filter nach vorne und dann leicht nach oben ziehen.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-37
  2. Waschen Sie den Filter mit lauwarmem Wasser unter 40 °C (104 °F).LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-38
  3. Schütteln Sie das überschüssige Wasser vorsichtig aus dem Filter und ersetzen Sie ihn.

Reinigung der Klimaanlage

  • Wischen Sie das Frontgitter und das Einlassgitter mit einem Tuch abampin einer milden Reinigungsmittellösung.
  • Waschen Sie das Gehäuse mit milder Seife oder Reinigungsmittel und lauwarmem Wasser und polieren Sie es anschließend mit flüssigem Gerätewachs.LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-39

HINWEIS

  • Um eine dauerhafte Spitzenleistung zu gewährleisten, sollten die Kondensatorspulen (außerhalb des Geräts) regelmäßig überprüft und gereinigt werden, wenn sie mit Ruß oder Schmutz aus der Außenluft verstopft sind.
  • Wenden Sie sich für Reparatur und Wartung an ein autorisiertes Servicecenter. Weitere Informationen finden Sie auf der Garantieseite oder telefonisch unter 1-800-243-0000. Halten Sie Ihre Modellnummer und Seriennummer bereit. Sie befinden sich seitlich am Schrank. Notieren Sie sie zum späteren Nachschlagen auf Seite 27.

FEHLERBEHEBUNG

Vor dem Anruf für den Service
Das Gerät ist mit einer automatischen Fehlerüberwachung ausgestattet, um Probleme frühzeitig zu erkennen und zu diagnostizierentage. Wenn das Gerät nicht oder nicht richtig funktioniert, überprüfen Sie Folgendes, bevor Sie den Kundendienst rufen.

Normale Geräusche, die Sie möglicherweise hörenLG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-40

  1. Hohes Geschwätz
    Heutige Hochleistungskompressoren können während des Kühlzyklus ein hohes Rattern haben.
  2. Geräusch von rauschender Luft
    An der Vorderseite des Geräts ist möglicherweise Luft zu hören, die vom Lüfter bewegt wird.
  3. Gurgle / Hiss
    Während des normalen Betriebs kann ein gurgelndes oder zischendes Geräusch zu hören sein, wenn das Kältemittel durch den Verdampfer strömt.
  4. Vibration
    Das Gerät kann aufgrund einer schlechten Wand- oder Fensterkonstruktion oder einer falschen Installation vibrieren und Geräusche machen.
  5. Pingen oder Swishing
    Wassertropfen, die während des normalen Betriebs auf den Kondensator treffen, können Ping- oder Rauschgeräusche verursachen.
Aufgabenstellung: Mögliche Ursachen & Korrekturmaßnahmen
 

 

 

 

 

 

Klimaanlage funktioniert nicht anfangen.

Die Klimaanlage ist ausgesteckt.

· Stellen Sie sicher, dass der Stecker der Klimaanlage vollständig in die Steckdose gesteckt ist.

Die Sicherung ist durchgebrannt/Schutzschalter is gestolpert.

· Überprüfen Sie den Haussicherungs-/Leistungsschalterkasten und ersetzen Sie die Sicherung oder setzen Sie den Leistungsschalter zurück.

Strom- Fehler.

· Wenn ein Stromausfall auftritt, schalten Sie die Modussteuerung aus. Wenn die Stromversorgung wiederhergestellt ist, warten Sie 3 Minuten, um die Klimaanlage neu zu starten, um ein Auslösen der Kompressorüberlastung zu verhindern.

Die Stromunterbrechereinrichtung wird ausgelöst.

· Drücken Sie die RESET Taste am Netzkabelstecker. Wenn die RESET Wenn die Taste nicht aktiviert bleibt, verwenden Sie die Klimaanlage nicht weiter und wenden Sie sich an einen qualifizierten Servicetechniker.

 

 

 

 

 

 

 

Klimaanlage kühlt nicht wie sie soll.

Der Luftstrom ist eingeschränkt.

· Stellen Sie sicher, dass keine Vorhänge, Jalousien oder Möbel die Vorderseite der Klimaanlage blockieren.

Der Temperaturregler ist möglicherweise nicht richtig eingestellt.

· Stellen Sie die gewünschte Temperatur auf einen niedrigeren Wert als die aktuelle Temperatur ein.

Der Luftfilter ist verschmutzt.

· Reinigen Sie den Filter mindestens alle 2 Wochen. Siehe Abschnitt 'WARTUNG'.

Das Zimmer könnte heiß gewesen sein.

· Wenn die Klimaanlage zum ersten Mal eingeschaltet wird, müssen Sie dem Raum Zeit zum Abkühlen geben.

Kalte Luft entweicht.

· Auf offene Kaminbodenregister und Kaltluftrückführungen prüfen.

Kühlschlangen sind vereist.

· Siehe 'Klimaanlage friert ein' unten.

Klimagerät zufrierend. Die Kühlschlangen sind vereist.

· Eis kann den Luftstrom blockieren und die Klimaanlage daran hindern, den Raum richtig zu kühlen. Stellen Sie den Modusregler auf ein Hoher Lüfter or Hoch cool.

Draußen tropft Wasser. Heißes, feuchtes Wetter.

· Das ist normal.

Aufgabenstellung: Mögliche Ursachen & Korrekturmaßnahmen
 

Wasser tropft drinnen.

Die Klimaanlage ist nicht nach außen geneigt.

· Stellen Sie für eine ordnungsgemäße Wasserentsorgung sicher, dass das Klimagerät von der Vorderseite des Schranks nach hinten leicht geneigt ist.

Wasser sammelt sich an Bodenpfanne. Feuchtigkeit aus der Luft entfernt und in die Bodenwanne ablaufen.

· Dies ist in Bereichen mit geringer Luftfeuchtigkeit für kurze Zeit normal; in sehr feuchten Gebieten über einen längeren Zeitraum normal.

 

Klimaanlage dreht sich schnell an und aus.

Verschmutzter Luftfilter – Luft eingeschränkt.

· Luftfilter reinigen.

Außentemperatur extrem heiß.

· Siehe Installationsanweisungen oder wenden Sie sich an den Installateur.

 

Geräusch wenn Einheit ist Kühlung.

Luftbewegungsgeräusch.

· Das ist normal. Wenn es zu laut ist, stellen Sie es auf eine niedrigere FAN-Einstellung.

Fenstervibration – schlechte Installation.

· Siehe Installationsanweisungen oder wenden Sie sich an den Installateur.

Zimmer zu kalt. Temperatur zu niedrig eingestellt.

· Erhöhen Sie die eingestellte Temperatur.

 

Fernerkundung vorzeitig deaktivieren.

Fernbedienung nicht in Reichweite.

· Platzieren Sie die Fernbedienung in einem Radius von 20 Fuß und 120° von der Vorderseite des Geräts.

Fernbedienungssignal behindert.

· Hindernis entfernen.

 

Die LG ThinQ App kann nicht verbunden werden. in die Luft Conditioner.

Klimaanlage ist ausgeschaltet.

· Schalten Sie die Klimaanlage ein.

WLAN-Router ist ausgeschaltet.

· Schalten Sie den Router ein.

 

 

Die Klimaanlage stellt keine Verbindung her Wi-Fi.

Der WLAN-Router ist zu weit von der Klimaanlage entfernt.

· Stellen Sie den Router näher an die Klimaanlage oder kaufen und installieren Sie einen WLAN-Repeater (Signalverstärker).

Sie haben keine Berechtigung, den Router zu verwenden, oder er ist nicht kompatibel.

· Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen WLAN-Router aus der Liste auswählen. Der Router muss auf 2.4 GHz eingestellt sein.

Aufgabenstellung: Mögliche Ursachen & Korrekturmaßnahmen
 

 

 

 

 

 

 

Unordnung Anschluss Gerät und Smartphone mit dem Wi-Fi-Netzwerk.

Das Passwort für das Wi-Fi-Netzwerk wurde falsch eingegeben.

· Löschen Sie Ihr WLAN-Heimnetzwerk und starten Sie den Registrierungsprozess erneut.

Mobile Daten für Ihr Smartphone ist aktiviert.

· Ausschalten Mobile Daten Ihres Smartphones, bevor Sie das Gerät registrieren.

Der Name des drahtlosen Netzwerks (SSID) ist falsch eingestellt.

· Der Name des drahtlosen Netzwerks (SSID) sollte eine Kombination aus englischen Buchstaben und Zahlen sein. (Verwenden Sie keine Sonderzeichen.)

Die Routerfrequenz beträgt nicht 2.4 GHz.

· Es wird nur eine Routerfrequenz von 2.4 GHz unterstützt. Stellen Sie den WLAN-Router auf

2.4 GHz und verbinden Sie das Gerät mit dem WLAN-Router. Um die Routerfrequenz zu überprüfen, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter oder den Routerhersteller.

Das Gerät ist zu weit vom Router entfernt.

· Wenn das Gerät zu weit vom Router entfernt ist, kann das Signal schwach sein und die Verbindung möglicherweise nicht richtig konfiguriert werden. Stellen Sie den Router näher an das Gerät oder kaufen und installieren Sie einen WLAN-Repeater.

HINWEIS
Wenn Sie „CH“ im Display sehen, rufen Sie bitte 1-800-243-0000 an.

GARANTIE

HINWEIS ZUM SCHIEDSVERFAHREN: DIESE BESCHRÄNKTE GARANTIE ENTHÄLT EINE SCHIEDSVERFAHRENSBESTIMMUNG, DIE SIE UND LG VERPFLICHTET, STREITIGKEITEN DURCH EIN VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN STATT VOR GERICHT ZU LÖSEN, ES SEI DENN, SIE ENTSCHEIDEN SICH ZUR VERMEIDUNG. BEI SCHIEDSVERFAHREN SIND SAMMELKLAGEN UND SCHWURGERICHTSVERFAHREN NICHT ZULÄSSIG. SIEHE BITTE DEN ABSCHNITT „VERFAHREN ZUR BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN“ UNTEN.

WAS DIESE GARANTIE ABDECKT:
LG Electronics USA, Inc. („LG“) garantiert, dass Ihre LG Raumklimaanlage („Produkt“) während des unten angegebenen Garantiezeitraums bei normalem Gebrauch im Haushalt frei von Material- oder Verarbeitungsfehlern ist. LG wird nach eigenem Ermessen reparieren oder ersetzen Sie das Produkt. Diese eingeschränkte Garantie gilt nur für den ursprünglichen Einzelhandelskäufer des Produkts, ist nicht auf nachfolgende Käufer oder Benutzer abtretbar oder übertragbar und gilt nur, wenn das Produkt über einen von LG autorisierten Händler oder Distributor gekauft und innerhalb der Vereinigten Staaten verwendet wird („ USA“), einschließlich US-Territorien.

HINWEIS
Ersatzprodukte und Reparaturteile können neu oder werksüberholt sein und haben eine Garantie für den verbleibenden Teil der Garantiezeit des Originalgeräts oder neunzig (90) Tage, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist. Bitte bewahren Sie die datierte Quittung oder den Lieferschein als Nachweis des Kaufdatums für den Garantienachweis auf (möglicherweise müssen Sie eine Kopie an LG oder einen autorisierten Vertreter senden).

GARANTIEZEIT:
1 Jahr ab Kaufdatum: Alle internen/funktionalen Teile und Arbeit

WIE WIRD DER SERVICE GEWÄHRT: In-Home-Service
Der Vor-Ort-Service wird während der Garantiezeit vorbehaltlich der Verfügbarkeit in den Vereinigten Staaten bereitgestellt. Der In-Home-Service ist möglicherweise nicht in allen Gebieten verfügbar. Um einen Vor-Ort-Service zu erhalten, muss das Produkt ungehindert und für das Servicepersonal zugänglich sein. Wenn die Inhouse-Service-Reparatur nicht durchgeführt werden kann, kann es erforderlich sein, das Produkt zu entfernen, zu reparieren und einzusenden. Wenn der Vor-Ort-Service nicht verfügbar ist, kann LG nach eigenem Ermessen den Transport unserer Wahl zu und von einem von LG autorisierten Servicecenter bereitstellen.

DIESE BESCHRÄNKTE GARANTIE DECKT NICHT:

  • Servicefahrten zur Lieferung, Abholung oder Installation des Produkts oder zur Einweisung in die Produktverwendung.
  • Ersetzen von Haussicherungen oder Zurücksetzen von Leistungsschaltern, Korrigieren der Hausverkabelung oder -installation oder Korrigieren der Produktinstallation.
  • Schäden oder Ausfälle, die durch undichte/gebrochene/eingefrorene Wasserleitungen, verstopfte Abflussleitungen, unzureichende oder unterbrochene Wasserversorgung oder unzureichende Luftzufuhr verursacht werden.
  • Schäden oder Ausfälle, die durch Unfälle, Schädlinge, Ungeziefer, Blitzschlag, Wind, Überschwemmungen oder höhere Gewalt verursacht wurden.
  • Schäden oder Ausfälle aufgrund von Missbrauch, Missbrauch, unsachgemäßer Installation, Reparatur oder Wartung. Unsachgemäße Reparatur umfasst die Verwendung von Teilen, die nicht von LG genehmigt oder spezifiziert wurden.
  • Schäden oder Ausfälle, die durch nicht autorisierte Modifikationen oder Änderungen am Produkt verursacht wurden.
  • Schäden oder Ausfall durch falschen elektrischen Strom, Voltage, oder Sanitär-Codes.
  • Kosmetische Schäden, einschließlich Kratzer, Dellen, Absplitterungen oder andere Schäden an der Oberfläche des Produkts, es sei denn, solche Schäden resultieren aus Material- oder Verarbeitungsfehlern und werden LG innerhalb von sieben (7) Kalendertagen ab Lieferdatum gemeldet.
  • Beschädigungen oder fehlende Artikel an Displays, offenen Kartons, reduzierten oder generalüberholten Produkten.
  • Produkt, bei dem die originalen Fabrikseriennummern entfernt, unkenntlich gemacht oder in irgendeiner Weise geändert wurden.
  • Reparaturen, wenn das Produkt nicht für den normalen und üblichen Haushaltsgebrauch verwendet wird (zB Vermietung, gewerbliche Nutzung, Büros oder Freizeiteinrichtungen) oder entgegen den Anweisungen in der Bedienungsanleitung.
  • Das Entfernen und erneute Installieren des Produkts, wenn es an einem unzugänglichen Ort installiert ist.

DIESE GARANTIE ERSETZT JEDE ANDERE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DER GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. SOWEIT EINE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE GESETZLICH ERFORDERLICH IST, IST DIESE GARANTIE AUF DIE DAUER DER OBEN AUSDRÜCKLICHEN DAUER BESCHRÄNKT. REPARATUR ODER AUSTAUSCH WIE IM RAHMEN DIESER GARANTIE BEREITGESTELLT IST DAS AUSSCHLIESSLICHE RECHTSMITTEL FÜR DEN KUNDEN. WEDER DER HERSTELLER NOCH SEIN US-VERTRIEBSPARTNER HAFTEN FÜR NEBEN-, FOLGESCHÄDEN, INDIREKTE, BESONDERE ODER STRAFSCHÄDEN JEDER ART, EINSCHLIESSLICH UND UNBESCHRÄNKT AUF EINNAHMEN ODER GEWINNE ODER ANDERE SCHÄDEN, OB ODER ANDERNFALLS.

In einigen Staaten ist der Ausschluss oder die Beschränkung von zufälligen oder Folgeschäden oder die Beschränkung der Dauer einer stillschweigenden Garantie nicht zulässig, sodass der obige Ausschluss oder die oben genannte Beschränkung möglicherweise nicht auf Sie zutrifft. Diese Garantie gewährt Ihnen bestimmte gesetzliche Rechte und Sie haben möglicherweise auch andere Rechte, die von Staat zu Staat unterschiedlich sind.

SO ERHALTEN SIE GARANTIESERVICE UND ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:
Rufen Sie 1-800-243-0000 an oder besuchen Sie unsere webWebsite unter Www.lg.com. Post an: LG Customer Information Center (ATTN: CIC). 201 James Record Road, Huntsville, AL 35824.

FÜR IHRE UNTERLAGEN

Schreiben Sie hier die Modell- und Seriennummern:LG-LW1216HR-KLIMAANLAGE-Abb-41

VERFAHREN ZUR BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

ALLE STREITIGKEITEN ZWISCHEN IHNEN UND LG, DIE AUS DIESER BESCHRÄNKTEN GARANTIE ODER DEM PRODUKT ENTSTEHEN, WERDEN AUSSCHLIESSLICH DURCH VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN UND NICHT IM RAHMEN EINES ALLGEMEINEN GERICHTSSTANDES BEHOBEN. Verbindliches Schiedsverfahren bedeutet, dass Sie und LG jedes Mal auf das Recht auf eine Gerichtsverhandlung verzichten und an einer Klassenaktion teilnehmen oder daran teilnehmen.

Definitionen
Für die Zwecke dieses Abschnitts bedeuten Verweise auf „LG“ LG Electronics USA, Inc., ihre Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie alle ihre leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Begünstigten, Rechtsvorgänger, Rechtsnachfolger, Rechtsnachfolger und Lieferanten ; Verweise auf „Streit“ oder „Anspruch“ umfassen alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Kontroversen jeglicher Art (ob aufgrund von Verträgen, unerlaubten Handlungen, Gesetzen, Vorschriften, Verordnungen, Betrug, falschen Darstellungen oder einer anderen rechtlichen oder gerechten Theorie), die sich aus oder . ergeben sich in irgendeiner Weise auf den Verkauf, den Zustand oder die Leistung des Produkts oder dieser beschränkten Garantie beziehen.

Streitbeilegung
Falls Sie beabsichtigen, ein Schiedsverfahren einzuleiten, müssen Sie LG zunächst mindestens 30 Tage vor Einleitung des Schiedsverfahrens schriftlich benachrichtigen, indem Sie einen Brief an LG bei LG Electronics, USA, Inc. senden, Attn: Legal Department – ​​Arbitration 111 Sylvan Avenue, Englewood Cliffs, NJ 07632. Sie und LG verpflichten sich, in gutem Glauben Gespräche zu führen, um zu versuchen, Ihren Anspruch einvernehmlich zu lösen. Die Mitteilung muss Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer enthalten; Identifizieren Sie das Produkt, das Gegenstand des Anspruchs ist, und beschreiben Sie die Art des Anspruchs und die angestrebte Abhilfe. Wenn Sie und LG den Streit nicht innerhalb von 30 Tagen beilegen können, kann jede Partei fortfahren file ein Schlichtungsanspruch.

Vereinbarung zur verbindlichen Schiedsgerichtsbarkeit und zum Verzicht auf Sammelklagen
Wenn die Streitigkeit nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Versenden einer schriftlichen Mitteilung an LG beigelegt werden kann, vereinbaren Sie und LG, alle Ansprüche zwischen uns nur durch ein bindendes Schiedsverfahren auf individueller Basis beizulegen, sofern Sie sich nicht wie unten angegeben abmelden. Streitigkeiten zwischen Ihnen und LG dürfen nicht mit Streitigkeiten verbunden oder konsolidiert werden, die das Produkt oder den Anspruch einer anderen natürlichen oder juristischen Person betreffen. Insbesondere und ohne Einschränkung des Vorstehenden dürfen Streitigkeiten zwischen Ihnen und LG unter keinen Umständen als Teil einer Sammel- oder Verbandsklage verhandelt werden. Anstelle eines Schiedsverfahrens kann jede Partei eine Einzelklage vor einem Gericht für geringfügige Forderungen erheben, aber diese Klage vor einem Gericht für geringfügige Forderungen kann nicht auf Sammel- oder repräsentativer Basis erhoben werden.

Schiedsregeln und -verfahren
Um mit der Schlichtung eines Anspruchs zu beginnen, müssen entweder Sie oder LG einen schriftlichen Antrag auf Schlichtung stellen. Das Schiedsverfahren wird von der American Arbitration Association („AAA“) verwaltet und vor einem einzigen Schiedsrichter gemäß den Verbraucherschlichtungsregeln der AAA durchgeführt, die zum Zeitpunkt der Einleitung des Schiedsverfahrens gelten (als „AAA-Regeln“ bezeichnet). und gemäß den in diesem Abschnitt beschriebenen Verfahren. Die AAA-Regeln sind online unter www.adr.org/consumer verfügbar. Senden Sie eine Kopie Ihres schriftlichen Schiedsantrags sowie eine Kopie dieser Bestimmung an die AAA auf die in den AAA-Regeln beschriebene Weise. Sie müssen auch eine Kopie Ihres schriftlichen Antrags an LG bei LG Electronics, USA, Inc. senden. Attn: Legal Department- Arbitration 111 Sylvan Avenue, Englewood Cliffs, NJ 07632. Bei einem Konflikt zwischen den AAA-Regeln und den dargelegten Regeln In diesem Abschnitt gelten die in diesem Abschnitt festgelegten Regeln. Diese Schlichtungsbestimmung unterliegt dem Bundesgesetz über die Schiedsgerichtsbarkeit. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters kann bei jedem zuständigen Gericht entschieden werden. Alle Fragen sind Sache des Schiedsrichters, mit Ausnahme von Fragen im Zusammenhang mit dem Umfang und der Durchsetzbarkeit der Schiedsbestimmung sowie der Schiedsfähigkeit der Streitigkeit, die vom Gericht zu entscheiden sind. Der Schiedsrichter ist an die Bestimmungen dieser Bestimmung gebunden.

Geltendes Recht
Das Recht des Staates Ihres Wohnsitzes gilt für diese beschränkte Garantie und alle Streitigkeiten zwischen uns, es sei denn, dieses Recht wird durch geltendes Bundesrecht vorweggenommen oder widerspricht diesem.

Gebühren/Kosten
Sie müssen keine Gebühr zahlen, um ein Schiedsverfahren einzuleiten. Nach Erhalt Ihres schriftlichen Antrags auf ein Schiedsverfahren zahlt LG umgehend alle Gebühren für die Einreichung eines Schiedsverfahrens an die AAA, es sei denn, Sie verlangen mehr als
25,000 $ Schadensersatz, in diesem Fall unterliegt die Zahlung dieser Gebühren den AAA-Regeln. Sofern hierin nicht anders angegeben, zahlt LG alle AAA-Anmelde-, Verwaltungs- und Schlichtergebühren für jedes gemäß den AAA-Regeln und dieser Schlichtungsbestimmung eingeleitete Schiedsverfahren. Wenn Sie im Schiedsverfahren obsiegen, zahlt LG Ihre Anwaltsgebühren und -kosten, solange sie angemessen sind, unter Berücksichtigung von Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Kaufbetrag und den Forderungsbetrag. Ungeachtet des Vorstehenden kann ein Schiedsrichter, sofern geltendes Recht die Zuerkennung angemessener Anwaltsgebühren und -auslagen zulässt, diese im gleichen Umfang zuerkennen, wie es ein Gericht tun würde. Wenn der Schiedsrichter feststellt, dass entweder die Substanz Ihrer Forderung oder die in der Forderung angestrebte Abhilfe leichtfertig ist oder zu einem unangemessenen Zweck eingebracht wurde (gemessen an den Standards der Bundeszivilprozessordnung 11(b)), dann die Zahlung aller Kosten Schiedsgerichtsgebühren werden durch die AAA-Regeln geregelt. In einer solchen Situation stimmen Sie zu, LG alle zuvor von LG ausgezahlten Gelder zu erstatten, für die Sie ansonsten gemäß den AAA-Regeln zur Zahlung verpflichtet sind. Sofern nicht anders angegeben, verzichtet LG auf alle Rechte, die es möglicherweise hat, Anwaltsgebühren und -kosten von Ihnen zu verlangen, wenn LG im Schiedsverfahren obsiegt.

Anhörungen und Ort
Wenn Ihr Anspruch 25,000 USD oder weniger beträgt, können Sie das Schiedsverfahren ausschließlich auf der Grundlage von (1) dem Schiedsrichter vorgelegten Dokumenten, (2) durch eine telefonische Anhörung oder (3) durch eine persönliche Anhörung durchführen lassen durch die AAA-Regeln festgelegt. Wenn Ihr Anspruch 25,000 USD übersteigt, wird das Recht auf Anhörung durch die AAA-Regeln bestimmt. Alle persönlichen Schiedsverfahren werden an einem Ort innerhalb des Bundesgerichtsbezirks, in dem Sie wohnen, abgehalten, es sei denn, wir stimmen beide einem anderen Ort zu oder wir stimmen einem telefonischen Schiedsverfahren zu.

Opt-Out
Sie können sich von diesem Streitbeilegungsverfahren abmelden. Wenn Sie sich abmelden, können weder Sie noch LG vom anderen verlangen, an einem Schiedsverfahren teilzunehmen. Um sich abzumelden, müssen Sie LG spätestens 30 Kalendertage ab dem Datum des Kaufs des Produkts durch den ersten Verbraucher entweder wie folgt benachrichtigen: (i) Senden einer E-Mail an optout@lge.com, mit der Betreffzeile: „Arbitration Opt Out“ oder (ii) telefonisch unter 1-800-980-2973. Sie müssen in der Opt-out-E-Mail oder per Telefon Folgendes angeben: (a) Ihren Namen und Ihre Adresse; (b) das Datum, an dem das Produkt gekauft wurde; (c) den Produktmodellnamen oder die Modellnummer; und (d) die Seriennummer (die Seriennummer finden Sie (i) auf dem Produkt; oder (ii) online, indem Sie darauf zugreifen https://www.lg.com/us/support/repair-service/schedule-repair-continued und klicken Sie auf „Find My Model & Serial Number“).

Sie können dem Streitbeilegungsverfahren nur auf die oben beschriebene Weise (also per E-Mail oder Telefon) widersprechen; keine andere Form der Mitteilung ist wirksam, um sich von diesem Streitbeilegungsverfahren abzumelden. Die Abmeldung von diesem Streitbeilegungsverfahren hat keinerlei Auswirkungen auf die Abdeckung der eingeschränkten Garantie, und Sie werden weiterhin alle Vorteile der eingeschränkten Garantie genießen. Wenn Sie dieses Produkt behalten und sich nicht abmelden, akzeptieren Sie alle Bedingungen der oben beschriebenen Schlichtungsbestimmung.

Dokumente / Ressourcen

LG LW1216HR KLIMAANLAGE [pdf] Bedienungsanleitung
LW1216HR KLIMAANLAGE, LW1216HR, KLIMAANLAGE, LW1221HRSM

Referenzen

Hinterlassen Sie eine Nachricht

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *