APTIV-Logo15W DRAHTLOSES LADEGERÄT
BENUTZERHANDBUCH

74T0 15-W-Wireless-Lademodul

Lademodul
Modellnummer – 74T0 APTIV 74T0 15-W-Wireless-Lademodul – Abbildung 1Hinweis: Bitte lesen Sie dieses Handbuch für den ordnungsgemäßen Betrieb und bewahren Sie es zum späteren Nachschlagen auf.
Lademodul mit Garnitur, rutschfester Matte und Befestigungsclips APTIV 74T0 15-W-Wireless-Lademodul – Abbildung 2

ABSCHNITT 1.0 Warnung

Warnsymbol Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen. Andernfalls besteht die Möglichkeit von Geräteausfällen oder -schäden oder Verbrennungen durch Hitze.

  1. Platzieren Sie während des Ladevorgangs keine metallischen Gegenstände zwischen dem Ladebereich und dem i. Mobiltelefon. (Münze, Bankomatkarte, Clip etc…)
  2. Bringen Sie keine metallischen Gegenstände, wie z. B. Aluminiumaufkleber, an den Mobiltelefonen an
  3. Decken Sie das kabellose Ladegerät während des Ladevorgangs nicht mit einem Tuch oder einem anderen Gegenstand ab.
  4. Versuchen Sie nicht, Mobiltelefone aufzuladen, die nicht mit dem i kompatibel sind. Kabelloser Qi-Ladestandard.
  5. Zerlegen, modifizieren oder entfernen Sie das kabellose Ladegerät nicht.
  6. Wenden Sie keine Gewalt oder Stöße auf das kabellose Ladegerät an.

ABSCHNITT 2.0 Produktbeschreibung

APTIV 74T0 15-W-Wireless-Lademodul – Abbildung 3Mobiltelefone können aufgeladen werden, indem sie einfach auf die Ladefläche gelegt werden, falls vorhanden Das Mobiltelefon ist mit dem Qi-Standard für drahtloses Laden kompatibel, der vom Wireless Power Consortium entwickelt wurde.
ELEKTRISCHE EIGENSCHAFTEN

Artikel Spezifikation
BETRIEBSVOLTAGE-BEREICH 6 V ∼ 16 V
Produktion
AUSGANGSLEISTUNG (AM EMPFANGSGERÄT) 5W BEI 6V -9V
15W BEI 9V – 16V
STANDBY-STROM ∼ 50mA
TYPISCHER STROM (@12V) ∼ 1.9A
MAX. STROMVERBRAUCH (@9V) ∼ 2.6A
DUNKLE STRÖMUNG WENIGER ALS 1mA
EINSCHALTSTROM 4.5 A FÜR 5 ms
BETRIEBSFREQUENZ (SPITZE) 127.7 ± 10 KHz
LADEEFFIZIENZ (NACH Qi) Mindestens 70 %
ACC-STROM 100mA (MAX)
Qi-VERSION 1.2.4

TEMPERATURCHARAKTERISTIK

Artikel  Spezifikation
BEREICH DER LAGERTEMP -40 ~ 85 (˚C)
BEREICH BETRIEBSTEMP -40 ~ 80 (˚C)

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN

Artikel  Spezifikation 
EINTRITTSSCHUTZ (OBERSEITE DES MODULS) IP 65
GESAMTGEWICHT 350 g (maximal)
KOMPATIBLE GERÄTE Qi-KONFORME EMPFÄNGERGERÄTE

ABSCHNITT 3.0 Verbindungsdetails

APTIV 74T0 15-W-Wireless-Lademodul – Abbildung 4

PIN-Nr. Terminalname  Sichere 
1 +B Stromquelle
2 ACC ACC-Eingang
3 KANN H KANN HOCH
4 KANN ICH KANN NIEDRIG
5 NC Nicht verbunden
6 NC Nicht verbunden
7 KLVC NF-Suchsignal
8 GND Energie Boden

APTIV 74T0 15-W-Wireless-Lademodul – Abbildung 5

PIN-Nr.  Verbindungen 
1 5V
2 NC
3 NC
4 EIN / AUS-SCHALTER
5 GND
6 LED_R
7 LED_G
8 LED_B
9 DEBUG_5V
10 CLK
11 DATEN
12 GND

Hinweis : PIN # 9 bis 12 ist für Debug gedacht
APTIV 74T0 15-W-Wireless-Lademodul – Abbildung 6

STIFT#  Verbindungen 
1 LED_R
2 LED_G
3 LED_B
4 EIN/AUS-SCHALTER (reserviert)
5 GND
6 NC

ABSCHNITT 4.0 Benutzeranweisungen

  1. Das kabellose Ladegerät schaltet sich nach 4 Sekunden automatisch ein, wenn die Autozündung eingeschaltet und alle Türen geschlossen sind. Die LED-Ladeanzeige leuchtet im Standby-Modus gelb.
  2. Legen Sie das Mobiltelefon in den Ladebereich des kabellosen Ladegeräts und vergewissern Sie sich, dass es richtig in der Mitte des Ladebereichs ausgerichtet ist.
  3. Die LED-Ladeanzeige wechselt von gelb zu blau, sobald der Ladevorgang beginnt.
    Nachdem der Ladevorgang abgeschlossen ist, wechselt das blaue Licht zu grün.

Aufladefunktion
➢ Wenn seit dem Abschluss des Ladevorgangs eine bestimmte Zeit verstrichen ist und das Mobiltelefon nicht bewegt wurde, beginnt das kabellose Ladegerät erneut mit dem Ladevorgang.
➢ Wenn das tragbare Gerät innerhalb des Ladebereichs bewegt wird, wird der Ladevorgang vorübergehend unterbrochen und dann neu gestartet.

LED-Ladeanzeige Kategorie
Motiv Farbe
Kein Licht - • Das kabellose Ladegerät ist ausgeschaltet / im Ruhezustand
Aufhellen Bernstein • Drahtloses Ladegerät ist eingeschaltet (Standby-Modus – wartet darauf, dass der Empfänger aufgeladen wird)
Aufhellen Blau • Ladevorgang läuft
Aufhellen Grün • Ladevorgang abgeschlossen
Blinzeln (20 Mal) Rot • Fremdkörper erkennen
• Ladefehler
• Überhitzungszustand
Aufhellen Rot • Permanenter Fehler

*Hinweis: Im kabellosen Ladegerät ist keine eingebaute Ladeanzeige-LED verfügbar.

ABSCHNITT 5.0 Vorsichtsmaßnahmen

  1. Entfernen Sie immer Fremdkörper aus dem Ladebereich, bevor Sie das tragbare Gerät aufladen
    ich. Gerät.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche des Ladebereichs vorher frei von Staub und anderen Ablagerungen ist
    ich. aufladen.
  3. Verschütten Sie keine Flüssigkeiten (z. B. Wasser, Getränke usw.) auf dem kabellosen Ladegerät.
  4. Verwenden Sie zum Reinigen der Antirutschfolie kein Öl, Fett, Alkohol, Benzin oder Verdünner.
  5. Versuchen Sie nicht, die Anti-Rutsch-Folie vom kabellosen Ladegerät abzuziehen.
  6. Decken Sie das kabellose Ladegerät während des Ladevorgangs nicht mit einem Handtuch, Tuch oder anderen Gegenständen ab.
  7. Vermeiden Sie das Versprühen von Aerosolen, die mit der Oberfläche des Ladepads in Kontakt kommen könnten.
  8. Je nach Art der Hülle und/oder des angebrachten Zubehörs können die Mobiltelefone möglicherweise nicht aufgeladen werden. Wenn das Mobiltelefon in den Ladebereich gestellt wird und nicht aufgeladen wird, entfernen Sie die Abdeckung und/oder das Zubehör.
  9. Während des Ladevorgangs werden das kabellose Ladegerät und das tragbare Gerät warm.
    ich. Dies ist keine Fehlfunktion. Wenn ein tragbares Gerät während des Ladevorgangs warm wird und
    ii. Der Ladevorgang stoppt aufgrund seiner Schutzfunktion, warten Sie, bis es abgekühlt ist, und laden Sie es erneut auf.

ABSCHNITT 6.0 Hinweis 

  1. Der Ladevorgang wird vorübergehend unterbrochen, wenn eine Tür geöffnet wird.
    a. Der Ladevorgang wird nach dem Schließen der Tür fortgesetzt.
  2. Mobiltelefone, die mit dem drahtlosen Qi-Ladestandard kompatibel sind, können aufgeladen werden
    a. durch das kabellose Ladegerät. Allerdings Kompatibilität mit allen Geräten, die die erfüllen
    b. Der kabellose Qi-Ladestandard wird nicht garantiert.

In den folgenden Situationen funktioniert das kabellose Ladegerät möglicherweise nicht richtig:

  • Wenn das Mobiltelefon vollständig aufgeladen ist.
  • Wenn das Mobiltelefon während des Ladevorgangs heiß wird.
  • Wenn die Umgebungstemperatur hoch ist.
  • Wenn das Mobiltelefon nicht auf dem Ladebereich zentriert ist.
  • Wenn sich ein Fremdkörper zwischen dem Ladebereich und dem Mobiltelefon befindet.
    I. Karten (Geldautomat, ID, RFID & SIM etc..)
    II. Gummierung (Aluminiumfolie)
    III. Haarklammer
    IV. Coins
    V. Metallscheiben
    VI. Metallarmband
    VII. Büroklammer
    VIII. Ohrringe
    IX. Kleine Schrauben
    X. Schlüssel, Keying, Smart Key etc….

Hergestellt von: APTIV Connection Systems India Pvt Ltd.
7/60-A & 60-B
ARAKUNNAM PULICKAMALY RD
ARAKUNNAM, MULANTHURTHY-KOCHI 682313
KERALA, INDIEN

ABSCHNITT 7.0 FCC-Vorschrift

Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Bestimmungen.
Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:

  1. Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen und
  2. Dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können.

Erklärung 15.105(b) der Federal Communications Commission (FCC):
Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten für ein digitales Gerät der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz vor schädlichen Interferenzen bei einer Installation in Wohngebieten bieten.
Dieses Gerät erzeugt, verwendet und strahlt möglicherweise Hochfrequenzenergie aus und kann, wenn es nicht gemäß den Anweisungen installiert und verwendet wird, die Funkkommunikation schädigen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass bei einer bestimmten Installation keine Störungen auftreten. Wenn dieses Gerät den Radio- oder Fernsehempfang schädigt, was durch Aus- und Einschalten des Geräts festgestellt werden kann, wird der Benutzer aufgefordert, zu versuchen, die Störung durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu korrigieren:

  • Richten Sie die Empfangsantenne neu aus oder stellen Sie sie neu auf.
  • Erhöhen Sie den Abstand zwischen Gerät und Empfänger.
  • Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an, die sich von dem Stromkreis unterscheidet, an den der Empfänger angeschlossen ist.
  • Wenden Sie sich an den Händler oder einen erfahrenen Radio- / Fernsehtechniker.

Konformitätserklärung 15.21:
Sie werden darauf hingewiesen, dass Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von dem für die Einhaltung verantwortlichen Teil genehmigt wurden, die Berechtigung des Benutzers zum Betrieb des Geräts ungültig machen können.
FCC-Erklärung zur HF-Strahlenbelastung:

  1. Dieser Sender darf nicht zusammen mit einer anderen Antenne oder einem anderen Sender aufgestellt oder betrieben werden.
  2. Der Sender muss immer so installiert werden, dass ein Mindestabstand von 20 cm zwischen der Antenne und dem Benutzer eingehalten wird.

APTIV-Logo

Dokumente / Ressourcen

APTIV 74T0 15-W-Wireless-Lademodul [pdf] Benutzerhandbuch
74T0, 2A9QJ-74T0, 2A9QJ74T0, 74T0 15-W-Wireless-Lademodul, 15-W-Wireless-Lademodul, Wireless-Lademodul, Lademodul, Modul

Hinterlassen Sie eine Nachricht

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *