Benutzerhandbücher, Anleitungen und Leitfäden für Fire-Lite-Produkte.

Bedienungsanleitung für den explosionsgeschützten Rauchmelder FIre-LITe 30-3003

Das Benutzerhandbuch des explosionsgeschützten Rauchmelders Modell 30-3003 von Pyrotector enthält detaillierte Informationen zu seiner robusten Konstruktion, hervorragenden Empfindlichkeit und zuverlässigen Leistung an gefährlichen Industrie- und Gewerbestandorten. Ideal für chemische Verarbeitungsanlagen, Erdölraffinerien und Turbinengehäuse.

Benutzerhandbuch für Meldegeräte der Fire-LITe ACS-Serie

Erfahren Sie mehr über die Melder der ACS-Serie von Fire-Lite. Diese modularen Produkte bieten LED-Arrays zur Punkt- und Systemstatusanzeige mit Optionen für Fernsteuerung und kundenspezifische Beschriftung. Die ACS-Serie wird vollständig überwacht und mit 24 VDC oder Fernversorgungen betrieben und ist ideal für die Meldung und Steuerung von intelligenten und älteren adressierbaren Fire Lite-Brandmeldezentralen.

Bedienungsanleitung für die Fire-LITe BG-12 manuelle Zugstation

Erfahren Sie anhand dieser Bedienungsanleitung, wie Sie die manuelle Fire-Lite BG-12 Zugstation installieren und bedienen. Die uncodierte Zugstation mit doppelter Wirkung entspricht den ADA-Richtlinien und verfügt über einen vergoldeten Schaltkontakt. Geformte Anweisungen und Klemmennummern sorgen für eine einfache Verwendung.

Fire-LITe BG-12LAO Manuelle Zugstation – Bedienungsanleitung

Erfahren Sie mehr über die manuelle Zugstation BG-12LAO/-12LAOB von Fire-Lite! Diese nicht codierte Zugstation mit doppelter Wirkung ist perfekt für den Einsatz im Freien geeignet und ist mit einer Rückstellfunktion für die Tastensperre und Zusatzfunktionen ausgestattet. Installations- und Bedienungsanleitungen finden Sie in dieser umfassenden Bedienungsanleitung.

Bedienungsanleitung für die Fire-LITe BG-12LPSP manuelle Zugstation

Erfahren Sie mehr über die manuelle Zugstation Fire-Lite BG-12LPSP anhand des Benutzerhandbuchs. Diese nicht codierte Doppelfunktionsstation verfügt über eine Tastensperre-Rückstellfunktion und zwei alarmauslösende Eingangssignale. Es erfüllt die ADA-Richtlinien und kann oberflächen- oder halbbündig auf Schaltkästen montiert werden.

Anweisungen für die Fire-LITe BB-55 Batteriebox

Die Batteriebox BB-55 ist ein abschließbares Gehäuse, das für die Montage unter einer Brandmelderzentrale entwickelt wurde. Die integrierte Tür lässt sich für einfachen Zugang nach unten schwenken und sollte in einem sauberen, trockenen Bereich installiert werden. Dieses Installationsdokument enthält detaillierte Anweisungen für die ordnungsgemäße Einrichtung und Verwendung der BB-55-Batteriebox.

FIre-LITe Sensiscan 2000 Brandmelderzentrale – Benutzerhandbuch

Erfahren Sie in diesem umfassenden Benutzerhandbuch mehr über die Brandmeldezentrale Fire Lite Sensiscan 2000. Entdecken Sie die Mehrzonen-Flexibilität und die benutzerfreundlichen Funktionen für eine einfache Installation und zukünftige Updates. Erweitern Sie die Auslöse- und Benachrichtigungsschaltkreise nach Bedarf auf bis zu 56 Ein-/Ausgänge.

Bedienungsanleitung für die Fire-LITe BG-12LA manuelle Zugstation

Erfahren Sie, wie Sie die manuelle Zugstation Fire-Lite BG-12LA mühelos installieren und bedienen. Diese nicht codierte Zugstation mit doppelter Wirkung erfüllt die ADA-Anforderungen und bietet einen normalerweise offenen Eingang für Fire•Lite-Bedienfelder. Entdecken Sie die Reset-Funktion der Tastensperre und die Funktionen des Hilfskontaktkreises in der umfassenden Bedienungsanleitung.