NFC-RPU-Logo411UDAC Digitaler Kommunikator
BedienungsanleitungNOTIFIER 411UDAC Digitaler Kommunikator411UDAC Digitaler Kommunikator

Bedienungsanleitung

NORMAL – Nur die grüne AC POWER-LED leuchtet. Alle anderen LEDs sind aus.
PANEL – An dieser Stelle befindet sich der Schlüssel zum Öffnen des Panels.
WENN AKUSTISCHE GERÄTE ERKLÄREN Für einen Alarm:

  1. Evakuieren Sie den geschützten Bereich.
  2. Benachrichtigen Sie sofort den Überwachungsdienst und/oder die Feuerwehr. Sagen Sie ihnen kurz, was passiert ist und wie Ihr aktueller Status ist.
  3. Wenn die Feuerwehr eingreift, bereiten Sie sich darauf vor, den ankommenden Feuerwehrleuten Anweisungen zu geben.

Nur bei Problemen:

  1. Benachrichtigen Sie den Überwachungsdienst und/oder die Feuerwehr, wenn diese Zentrale an eine der beiden angeschlossen ist, und teilen Sie ihnen mit, was passiert.
  2. Schalten Sie hörbare Geräte stumm, indem Sie das Bedienfeld entriegeln und öffnen und die Taste ACK/SILENCE einmal drücken. Die gelbe STÖRUNGS-LED bleibt an. Wenden Sie sich sofort an autorisiertes Servicepersonal! (Siehe Block „Lokaler Servicevertreter“ weiter unten).

So kehren Sie nach einem Alarm zum Normalzustand zurück:

  1. Betreten Sie den geschützten Bereich erst, wenn dies gefahrlos möglich ist.
  2. Löschen Sie alle auslösenden Geräte. Rauchmelder werden realer, wenn sich noch Rauch in der Umgebung befindet.
  3. Setzen Sie die vom 411UDAC überwachte Zentrale zurück oder drücken Sie die RESET-Taste des 411UDAC, wenn sie als eigenständiger Feueralarm-Kommunikator verwendet wird (mit Genehmigung der zuständigen Behörde).

Alarmstummschaltung – Der Stromkreis des Benachrichtigungsgeräts kann stummgeschaltet werden, indem die Taste ACK/SILENCE ein zweites Mal gedrückt und mindestens zwei Sekunden lang gedrückt gehalten wird. Nachfolgende Alarme reaktivieren die Schaltkreise. Drücken Sie die RESET-Taste, um den stummgeschalteten Zustand aufzuheben.
Anmerkungen: Die Alarmstummschaltung kann für 1 Minute deaktiviert werden, wenn sie programmiert ist (siehe Handbuch).

Stromausfall oder Brownout – Die AC POWER-LED erlischt bei AC-Ausfall oder Spannungsabfall und die SYSTEM TROUBLE-LED leuchtet auf. Der Schallgeber des lokalen Bedienfelds und die SYSTEMSTÖRUNGS-LED schalten sich bei beiden Zuständen ein und alle anderen hörbaren Störungsgeräte ertönen. Wenden Sie sich sofort an autorisiertes Servicepersonal. (Siehe Block „Local Service Representative“ auf der rechten Seite).

WARNUNG! Lassen Sie nicht zu, dass Störungsbedingungen im System protokolliert bleiben. Der Schutz, den das System bietet, wurde beeinträchtigt oder eliminiert, wenn ein Problemzustand besteht.

EMPFEHLUNGEN

Um Alarmanzeigen im 411UDAC zu löschen, nachdem die Alarmursache behoben wurde, setzen Sie die vom 411UDAC überwachte Steuertafel zurück.
Wenn das 411UDAC als Brandmeldezentrale verwendet wird (mit Genehmigung der zuständigen Behörde), löschen Sie die Alarmanzeigen im 411UDAC durch Drücken von :
RESET

Um den lokalen Signalgeber stumm zu schalten, drücken Sie:
BESTÄTIGEN/RUHE
Um den 411UDAC Notification Appliance Circuit stumm zu schalten, drücken Sie:
BESTÄTIGEN/RUHE ein zweites Mal und halten Sie mindestens zwei Sekunden lang gedrückt.
Um das l zu testenamps, schließen Sie das optionale DACT-Programmiergerät der Fire· Watch 411-Serie (Modell PRO-411) an und drücken Sie:
LAMP TESTEN
Weitere Einzelheiten finden Sie im Technischen Handbuch 411UDAC P/N 51073.

Lokaler Servicevertreter

Name:_________________________
Adresse:_______________________
Telefon:_____________________

Rahmen und Montage neben dem Bedienfeld.

NFC-RPU-Logowww.PDF-Zoo.com
firealarmresources.com
Dokument #51123 Rev. A ECN 98-542 1/8/99

Dokumente / Ressourcen

NOTIFIER 411UDAC Digitaler Kommunikator [pdf] Bedienungsanleitung
411UDAC Digitaler Kommunikator, 411UDAC, 411UDAC Kommunikator, Digitaler Kommunikator, Kommunikator

Bibliographie

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *